Vernissage zur Ausstellung „WHO im Herbst – Aquarelle von Bernhard Heinisch“

Freitag, 25. März , 18:00 – 19.00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung „WHO im Herbst – Aquarelle von Bernhard Heinisch“ Bernhard Heinisch wohnt seit  1972 in Waldhäuser-Ost und setzt sich seit 1993 konstruktiv und kritisch, auch im Prozess der ‚Sozialen Stadt‘  für sein Quartier ein.

Die Bilder zeigen die Mischung von Hochhäusern , Wohnblocks  und  Reihenhäusern ,sowie die notwendigen Grünflächen dazwischen .

Herzliche Einladung zu einer besonderen Quartiersausstellung, die vom 22.03. bis zum 03.05. zu den Caféöffnungszeiten besucht werden kann.