Stadtteiltreff Tübingen Waldhäuser Ost

Schön war’s!

Am vergangenen Samstag freuten sich bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher über ein inzwischen selten gewordenes Ereignis: Einen Floh- und Bauernmarkt! Sogar mit Livemusik! Bunte Stände, Kulinarisches, Obst und Honig, Wurst und Wein, Töpfe und Tassen, alles war dabei. Der Stadtteiltreff versorgte die Besucher mit frischem Kaffee und leckeren selbstgemachten Kuchen. Und alles mit Abstand und organisiert nach den geltenden Hygieneregeln. Knapp 40 Stände wurden weiträumig auf dem großen Platz zwischen Hallenbad und Dietrich-Bonhoeffer-Kirche aufgebaut, so dass kein Gedränge entstehen konnte.

Um 11 Uhr gab es die Preisverleihung des Fotowettbwerbs „WHO hat viele Gesichter – zeig uns eines!“ mit Outdoor-Vorstellung der Preisträgerbilder durch Beamer und Leinwand. Möglich war die Auslobung dieses Wettbewerbs durch die Förderung des Stadtteilbudgets und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Wunderbare Stimmung, zufriedene Gäste – ein großer Dank an unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer!“

Ein paar Eindrücke…

Weitere Beiträge