Bildervortrag „Unsere Spechte“

Hacken, Schmieden, Ringeln… wo Spechte am Werk sind wird gehämmert und gezimmert. Sie gestalten mit ihren Höhlen und Nischen wichtige Lebensräume und tragen somit erheblich zur Artenvielfalt und Biodiversität in der Natur- und Kulturlandschaft bei. Gerhard Neth, Förster i.R., stellt die heimischen Specht-Arten vor und berichtet über allerhand Besonderheiten dieser faszinierenden Vogelfamilie.

FÜR ERWACHSENE UND KINDER!!!                    

Herzliche Einladung!





Weitere News

Tübinger Familientag 2024

Der Tübinger Familientag, organisiert von der Universitätsstadt Tübingen, fand am 5. Mai 2024 statt und bot Familien zahlreiche Aktivitäten an verschiedenen Stationen. Der Stadtteiltreff WHO beteiligte sich mit einem vielfältigen Programm, das unter anderem einen Barfußparkour, Papierraketen basteln und einen Streichelzoo umfasste. Trotz wechselhaften Wetters war die WHO-Station gut besucht.

Weiterlesen »